Seit Kochen keine tägliche Verpflichtung mehr ist, sondern Hobby oder sogar Lifestyle, dürfen auch wieder Küchengeräte verschenkt werden. Und ob jetzt Frau oder Mann, über tolle Kochutensilien freut sich jeder, der Spaß am Kochen hat.

Es müssen ja nicht (können aber durchaus) selbstgehäkelte Topflappen sein. Aber es gibt so tolle Sachen. Schaut einfach selbst mal.

fischmarkt

Zuerst muss man auf den Markt und einkaufen. Um die ganzen Köstlichkeiten stilgerecht zu transportieren, möglichst Rückenschonend, braucht man einen Einkaufs-Trolley.

magis-garcon

 

Aber nicht irgendeinen, sondern den Garçon von Magis nach einem Design des Italieners Raul Barbieri. Der Garçon ist aber nicht nur sehr schick, sondern auch sehr hochwertig verarbeitet und unglaublich praktisch.

Klassisch schwarz, mit einem eloxiertem Aluminiumgestell, das auch zusammengeklappt werden kann. Die Tasche ist aus sehr strapazierfähigem und wasserdichtem Nylon.

Dieser superschicke Trolley, mit dem sich auch der Designverwöhnte Einkäufer auf den Markt traut, gibt es bei design-besteller für 232,- Euro.

 

 

Für die Vorbereitung unerlässlich sind gute und scharfe Messer. Ob jetzt Fleisch, Fisch oder Gemüse, zum Schneiden schätzt der fortgeschrittene (Hobby-) Koch, japanische  KAI Sontoku Messer.

kai santoku allzweckmesser

 

Die Messer der SHUN Serie sind aus 32 Lagen Damaszener-Stahl mit einer inneren Lage aus V-Gold-10 Stahl. Sehr hochwertig und sehr scharf.

Mit den Messern stellt man jeden, noch so verwöhnten, Kochfan zufrieden. Natürlich gibt es die verschiedensten Längen und Messertypen, ob zum Gemüseschneiden oder zum Tranchieren.

Das 14 cm Allzweckmesser gibt es bei Amazon für 123,- Euro.

 

 

 

So jetzt geht's aber ans Kochen. Und auch hier ist Qualität angesagt. Sehr gute und auch noch sehr schöne Töpfe gibt es von Iittala.

AllSteel casser 2.5l-1200

 

Die All Steel Kochtöpfe sind, wie der Name schon sagt, ganz aus Edelstahl und vom finnischen Designer Harri Koskinen entworfen.

Die Töpfe sind für alle Herdarten, auch für Induktion, geeignet und können nach Gebrauch in die Spülmaschine.

Die eigentlich für Profiköche entwickelte Serie wird heute vom Hersteller Hackman produziert. Es werden sowohl normale Töpfe als auch Stielkasserolen in verschiedenen Größen angeboten.

Den 3 Liter Kochtopf gibt es bei connox für 64,- Euro.

 

 

 

Für ein saftiges Steak ist, neben einem guten Stück Fleisch, eine sehr gute Pfanne unerlässlich. Wichtig ist, dass die Pfanne auch richtig heiß wird.

pfanne schmiede

 

Ideal für Kurzgebratenes, aber auch z.B. Bratkartoffeln, ist eine schmiede-eiserne Pfanne von GRÄWE.

Diese unverwüstliche Bratpfanne wurde in deutscher Handarbeit (ja, das gibt es noch) hergestellt und ist für alle Herdarten geeignet.

 

Bei einem Durchmesser von knapp 28 cm, wiegt diese Pfanne 1,5 kg. Zu bestellen bei amazon für 29,90 Euro.

 

 

 

 

Damit die Spaghetti auch wirklich al dente werden, ist eine Eieruhr eine praktische Sache.

Timer-schwarz-frei

 

Der Klassiker unter diesen Küchentimern ist der Graves Kitchen Timer von A di Alessi. Entworfen vom Designer Michael Graves, gibt es den Klassiker in schwarz, weiß, rot, orange und creme.

Man kann ihn minutengenau bis zu einer Stunde einstellen und er liegt gut in der Hand. Einfach robust und praktisch.

Den Graves Kitchen Timer gibt es bei connox für 29,- Euro.

 

 

 

 

Falls doch noch die Inspiration für ein tolles Essen fehlt, bietet sich ein Kochbuch mit schönen Fotos an.

kochbuch weltreise

 

Wenn National Geographic der Verleger ist, kann man sicher sein, dass es tolle Fotos gibt. Aber auch die Rezepte aus alle Welt können sich sehen lassen.

 

Die Kurzbeschreibung des Buches verspricht schon einmal genug Inspiration:

"Von A wie Artischocke bis Z wie Zabaione haben namhafte Köche, Food-Autoren und Gourmets rund um den Globus ihre besten Gerichte zusammengestellt. Das opulente Nachschlagewerk aus feinsten Ingredienzien und Rezepten liest sich so genüsslich wie ein Fünf-Sterne-Menü mit Bildern."

 

Die kulinarische Weltreise gibt es bei amazon für 39,95 Euro.

 

 

 

So einem köstlichen, selbstgekochtem Mahl, steht jetzt nichts mehr im Wege. Der Beschenkte freut sich sicher und da sollte dann eigentlich eine Einladung zum Essen obligatorisch sein.

Guten Appetit!

 

War nichts passendes dabei?

Es gibt noch mehr Geschenkideen für Kochfans oder schaut mal in die Küchenabteilung hier auf schön und so.

 

 

Kommentare   

Ulrike
#1 Ulrike 2012-12-14 22:19
Das Messer ist wirklich superklasse. Ich hatte es vor ein paar Jahren meinem Freund geschenkt, weil es mir von Bekannten empfohlen wurde. Und was soll ich sagen: superscharf, liegt gut in der Hand, und der Mann ist happy. Ein echtes M├Ąnner-Geschenk ! Jetzt werde ich mir mal die Pfanne n├Ąher betrachten ...
Zitieren

Diese Seite weiterempfehlen und teilen

auf facebook teilenauf twitter teilenauf google+ teilen